Gateway mit Multiprotokoll SoC Chip

Moderne, hochintegrierter Multiprotokoll-Chips eignen sich ideal für Gatewayanwendungen.
Sie bestehen aus zwei Mikrocontroller CPUs, wobei einer das SoC umsetzt mit der Möglichkeit alle gängigen Industrial-Ethernet, Feldbus- und IIOT-Standards zu implementieren. Ein weiterer Controller dient zu Applikationsumsetzung auf welchem die kundenspezifische Applikationen programmiert werden können. Dieser ist mit allen gängigen Kommunikationsschnittstellen im Mikrocontrollerbereich ausgestattet. Somit sind mit vergleichsweise geringem
Aufwand komplexe Kommunikationswege effizient zu erschließen und all das bei einer minimalen Baugröße und sehr geringer Verlustleistung.

Die Vorteile der SoC auf einem Blick:

  • Unterstützen die meisten Echtzeit-Ethernet Protokolle wie PROFIBUS, POWERLINK, EtherCAT, OPC/UA uvm.
  • Integrierte Security-Funktionen
  • Unterstützt alle gängigen Mikrocontrollerschnittstellen wie CAN, UART, I2C, SPI, IO-Link, GPIO etc.
  • Sehr geringe Bauform und dadurch gut in jedes Produkt integrierbar
  • Umsetzung des Maschinenprotokolls direkt auf Applikationsprozessor, daher keine Anpassung an Bestandsmaschinen nötig.
  • Sehr Energieeffizient durch geringe Verlustleistung.

Leistungen von KogiTEK

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht durch unsere Unterstützung unseren Kunden die Time-To-Market deutlich zu verkürzen. Fundierte Kenntnisse und weitreichende Erfahrungen mit diesen Chips ermöglichen uns eine schnelle Umsetzung sowie eine detaillierte Beratung für die Anbindung Ihrer Produkte an den neuen Kommunikationsstandards.

Unsere Leistungen für Sie reichen dabei von der Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Komponenten über das Zeichnen des Schaltplans bis hin zur Umsetzung der Firmware auf dem SoC. Natürlich bieten wir Ihnen auch die komplette Umsetzung mit allen Teilbereichen an. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne.

Plug-In Modul

Der einfachste und schnellste Weg Bestandsmaschinen aufzurüsten ist eine Aufsteckplatine mit einer Schnittstelle zum Maschinenbus. Der Applikationscontroller des SoC implementiert hierbei das Maschinenprotokoll sodass an der Maschinenhard- und software keine Änderungen bis auf die Bereitstellung einer definierten Schnittstelle benötigt werden.

Integration in Layout

Bei Neugeräten empfielt es sich das SoC direkt in die Maschinenhardware zu integrieren. Hierbei unterstützen wir gerne bei der Erstellung des Schaltplans für das SoC oder auch beim Layout des für das SoC relevanten Bereichs.

Firmware

Moderne SoC bieten die Möglichkeit auch weitreichende Applikationen direkt auf dem Chip zu implementieren. Wir unterstützen Sie gerne von der Planung bis hin zur Implementierung.

Webserver

Weltweiten Zugriff auf Ihre Geräte erhalten Sie über einen Webserver. Wir von KogiTEK unterstützen Sie gerne bei der Planung und Umsetzung solch eines Servers implementiert auf einem SoC.